Languages:                   

INTERNATIONALE ORDENSFAMILIE

Franziskanerinnen Missionarinnen Mariens

Provinz FMM für Mittel-und Osteuropa

Bosna Deutschland Ősterreich Magyarország
Polska Россия Slovenija Україна

FMM weltweit – Wo wir zuhause sind

Wir Franziskanerinnen Missionarinnen Mariens sind ein internationales Missionsinstitut mit 7.074 Schwestern (mit 81 Nationalitäten), die in 51 Provin ...

Eucharistie

Siehe auch

Umfragen und Befragungen


Ist unser Service ist interessant?


Ja
Nicht


Bewerten     Ergebnisse     Andere Fragen
 

 

Service Personen oder nicht


Charisma: Die Eucharistie ist Mitte unseres Lebens

2010-05-31 Gehart Michaela

 


 

 

    Christus ist unser Lehrer – Im Evangelium lesen wir, wie er auf die Menschen zugeht. Wir glauben, dass auch er uns zu unseren Brüdern und Schwestern sendet.

                                                                                 

    Christus ist unser Weg – In der täglichen Messe erneuern wir unser „Ja“. Wie Jesus geben wir unser Leben für die anderen hin.

                                                                               

    Christus ist unser Bruder. – In der Anbetung treten wir mit Christus bei Gott für die Menschen ein, die in Not sind und unser Gebet brauchen.                                                                                          

    Das Heilsgeheimnis wird durch die Eucharistie verwirklicht; aus der Eucharistiefeier und der Anbetung entspringt der kontemplative und missionarische Dynamismus unseres ganzen Lebens. Christus, den wir in der Kontemplation betrachten, sendet uns zu unseren Brüdern, in denen wir seine verborgene Gegenwart entdecken. Und unsere Brüder führen uns wieder zur Meditation Christi. (Konst. FMM, 3)

                                                                   

     „Der grosse Missionar des Instituts ist Jesus, in der Eucharistie angebetet... Die Anbetung des Allerheiligsten ist das Siegel unserer Berufung. Der ‚Priester des hl. Opfers’ (Jesus) zeigt sich dort in seiner wahren Grösse. Wie sehr wünschte ich, meine Töchter würden verstehen, dass sie sowohl bei der Anbetung als auch bei der Messe ihre grösste Mission vollbringen.“ (Marie de la Passion CT 1,28)

 

 

 

 

Zurück Besucher: 385344   

 

Ihre Meinung


 
Kommentar hinzufügen
 



Zurück

 




 
00018294
 

INTERNATIONALE ORDENSFAMILIE
Franziskanerinnen Missionarinnen Mariens Provinz FMM für Mittel-und Osteuropa
KLOSTER ST. LEOPOLD, Paradisgasse 20, A-1190 WIEN,   tel. 0043 1 368 31 59,  www.fmmeurope.eumichaelafmm@gmail.com
Administrator : Mirosław Kuduk

Mirosław Kuduk © 2010